der OnleiheVerbundHessen. Euthanasie an geistig und körperlich Behinderten im Dritten Reich

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Geistig und körperlich Behinderte und Kranke galten im Dritten Reich als "nutzlose Esser", da sie keine Arbeit leisten konnten und noch dazu oftmals der Pflege bedurften. Dieser Text beleuchtet die wichtigsten Fakten und Hintergründe.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können