der OnleiheVerbundHessen. ... dann enthält unser Programm nur einen einzigen Punkt: das Kind.

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Das nationalsozialistische Regime behandelte die Frauen einerseits als Menschen zweiter Klasse, die sich weder bilden noch in der Öffentlichkeit engagieren sollten, sondern stattdessen den heimischen Herd zu hüten hatten. Gleichzeitig betonte es die wichtige Rolle der Frau als Mutter, die das deutsche Blut weitergeben und das Volk erhalten könne. Ein ganzes Bündel von Maßnahmen wurde erlassen, um das angestrebte Ziel der Geburtensteigerung zu erreichen. Inhalt: - Einleitung - Mädchenerziehung - Berufsausbildung der Frauen - Propaganda - Veränderungen im Krieg - Kurzchronik: Die NSDAP und die deutschen Frauen

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können