der OnleiheVerbundHessen. Bertolt Brecht: Kinderkreuzzug

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Das Gedicht erzählt von einer Kinderwanderung im Zweiten Weltkrieg - Kinder, die ihre Angehörigen verloren hatten und gemeinsam nach einem friedlichen Ort suchten. Monatelang irrten sie durch Polen, bis sie schließlich vor Kälte und Hunger kapitulieren mussten. Einige der Kinder und Aspekte ihrer Wanderung werden vom Sprecher geschildert. Zu Beginn und Ende des Gedichtes kommentiert er die Geschichte und bildet so eine Rahmenhandlung.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können