der OnleiheVerbundHessen. Analyse einer Rede: Dankesrede von Martin Walser zur Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels in der Frankfurter Paulskirche am 11.Oktober 1998

Seitenbereiche:

Sprachen:

Analyse einer Rede: Dankesrede von Martin Walser zur Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels in der Frankfurter Paulskirche am 11.Oktober 1998
Analyse einer Rede: Dankesrede von Martin Walser zur Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels in der Frankfurter Paulskirche am 11.Oktober 1998

Inhalt:

Thematisiert wird die o.g. Rede Walsers aus dem Jahr 1998, die zahlreiche Diskussionen ausgelöst hat. Der Schriftsteller setzt sich in dieser Ansprache mit dem kollektiven bzw. individuellen Gewissen auseinander und beklagt eine (zunehmende) Instrumentalisierung des Holo-caust. Inhalt: Erläuterung des Inhalts der Rede, der Vorgehensweise und der Aussageabsicht Walsers.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können