der OnleiheVerbundHessen. Oberitalienische Seen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

DUMONT Bildatlas "Oberitalienische Seen" - die Bilder des FotografenThilo Weimar zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Mediterrane Flora und Fauna, dazwischen prachtvolle Villen und malerische Städte mit südlichem Flair. Doch nicht nur die Natur bezaubert, kunsthistorische Schätze warten in Verona und in Mantova und natürlich in Mailand, dem unbestrittenen Zentrum der Region. Sechs Kapitel, gegliedert nach regionalen Gesichtspunkten, geben einen Überblick über die Region am Südrand der italienischen Alpen. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf der nebenstehenden detaillierten Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Das E-Book basiert auf: 2. Auflage 2016 Viele persönliche Tipps des Autors sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot. Besondere Empfehlungen des Autors finden sich in den fünf DuMont Aktivtipps: folgen Sie dem Weg, der Sie von Meride aus zu Stätten des UNESCO-Welterbes führt, radeln Sie zu den prähistorischen Felsbildern im Val Camonica oder -wer es ganz sportlich mag- meldet sich zum Jogging-Sightseeing in Mailand. Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen zum Alltag und für die Vorbereitung der Reise beinhaltet. Kompakt zusammengefasst und übersichtlich überzeugt der DUMONT Bildatlas als zuverlässiger Reisebegleiter und garantiert erlebnisreiche Tage südlich der schneebedeckten Alpengipfel! Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können