der OnleiheVerbundHessen. Philipp II.

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

König Philipp II. von Spanien (1527-1598) war der erste moderne Monarch, dessen Länder den gesamten Globus umspannten. Mit viel politischem Geschick und nüchternem Verstand regierte und vergrößerte er die von seinem Vater Kaiser Karl V. ererbten Herrschaftsgebiete und machte aus der spanischen Monarchie die damals führende Weltmacht. Diese Biographie schildert das Leben Philipps II. auf der Basis neuester Quellenforschung. Er ist nicht nur der Schlachtenlenker, der Taktiker, der Machtbewusste, sondern auch der liebende Vater und sammelnde Kunstmäzen, der bigotte Gläubige und der verwaltende Bürokrat. Friedrich Edelmayer gelingt es eindrucksvoll, das facettenreiche Portrait eines Herrschers, der bis heute fasziniert und polarisiert, zu zeichnen; er bietet damit die erste umfassende Biographie Philipps II. für das deutschsprachige Publikum seit Jahrzehnten.

Autor(en) Information:

Professor Dr. Friedrich Edelmayer lehrt Neuere Geschichte an der Universität Wien.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können