der OnleiheVerbundHessen. Das Gicht-Buch

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Die Gicht in den Griff bekommen - es ist möglich! Gicht ist heilbar! Mit dieser guten Nachricht macht die Ärztin und Medizinjournalistin Dr. Heike Bueß-Kovács Betroffenen Mut. Auch wenn eine gewisse genetische Veranlagung zu Störungen des Harnsäurestoffwechsels vorliegt, kann man selbst viel tun, um Krankheit in Schach zu halten. Denn bei der Gicht kommt es viel mehr auf die Ernährung und die Lebensführung an als auf genetische Faktoren an: zu hoher Fleisch- und Fettkonsum, zu viel Alkohol, zu wenig frische, naturbelassene Lebensmittel und zu wenig Bewegung zählen zu den wichtigsten Risikofaktoren. Ernährung, Bewegung, natürliche Hilfe In diesem Ratgeber erklärt Dr. Bueß-Kovács, wie Gicht entsteht, welche Symptome sie mit sich bringt und welche therapeutischen Maßnahmen es gibt. Zudem liefert sie umfassende Informationen zu einer gezielten Ernährungsumstellung, einer Änderung der Lebensgewohnheiten sowie nützlichen natürlichen Hausmitteln und altbewährten Maßnahmen, mit denen man einer Gichterkrankung vorbeugen und sie wirkungsvoll behandeln kann. So können alle, die unter Gicht leiden, die Behandlung bei ihrem Arzt effektiv unterstützen und einen Weg zu Gesundheit und Schmerzfreiheit einschlagen. Aus dem Inhalt: • Wie entsteht Gicht? • Die vier Stadien der Gicht • Diagnose und Therapie • Richtig essen bei Gicht • Flüssigkeit - wichtig für den Stoffwechsel • Kommen Sie in Bewegung • Pflanzliche Heilmittel • Die sieben goldenen Regeln bei Gicht

Autor(en) Information:

Dr. med. Heike Bueß-Kovács ist Ärztin und Medizinjournalistin. Neben ihrer Tätigkeit als TV- Moderatorin und TV-Expertin veröffentlicht sie zahlreiche Zeitschriftenartikel und Ratgeber zum Thema Gesundheit. Sie arbeitet unter anderem für Spiegel, Focus und Bunte sowie für den Bayerischen Rundfunk und Medizin TV. Autorenwebsite: http://www.heike.media/home

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können