der OnleiheVerbundHessen. Honigperlen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Melanie Pignitter weiß wie kaum jemand sonst, wie sehr uns die Liebe zu uns selbst positiv verändert und unser Leben erleichtert. Nach über 365 Tagen chronischer Schmerzkrankheit gewann sie durch mentales Training erst ihre Lebensfreude und schließlich ein Leben ohne Schmerzen zurück. Auf ihrem sehr erfolgreichen Blog "honigperlen.at" schreibt die Wahlwienerin über die vermeintlich schlechten Dinge des Lebens, die bei näherer Betrachtung zu "Honigperlen" werden - ein Bild, das sich ihr bei einem Brotzeit-Malheur offenbarte und das zum Mantra Ihres Lebensfreude-Blogs wurde. Melanie Pignitter macht vor, wie man auch mit den "schwierigen Tagen" des Lebens zurechtkommt - ohne erhobenen Zeigefinger, offen und selbstehrlich, humorvoll und herzlich. Ihr Buch zum Blog, "Honigperlen", zeigt dem Leser mit viel Einfühlungsvermögen neue Sichtweisen auf und hilft dabei, mit den kleinen und großen Problemen des Lebens leichter zu leben.

Autor(en) Information:

Melanie Pignitter ist diplomierte Mental- und Kommunikationstrainerin. Sie gehört zu Österreichs erfolgreichsten Bloggern (ihr Blog www.honigperlen.at rangiert in Österreich unter den ersten 20) und erreicht mit ihren Lebensfreude-Posts monatlich bis zu 330.000 Menschen, Tendenz: steigend. 2015 erfasste sie eine chronische Schmerzkrankheit, die sich in chronischen Kopfschmerzen und einhergehenden Depressionen äußerte. Mit Methoden aus dem Mentaltraining schaffte es Melanie Pignitter aus eigener Kraft, sich wieder ihre Lebensqualität zurückzuerobern. Ihre Erfahrungen, Techniken und gewinnbringenden Perspektivwechsel gibt sie auf ihrem Blog und in Mentaltrainings weiter.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können