der OnleiheVerbundHessen. Der Seele eine Heimat geben

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Es gibt eine große Sehnsucht nach innerem Frieden und Freisein von Sachzwängen, Anforderungen und Belastungen. In seinem neuen Buch geht Christoph Kreitmeir den Wünschen spirituell interessierter Leserinnen und Leser nach, bei sich selbst anzukommen, Quellen innerer Kraft zu entdecken und damit Ja zum Leben sagen zu können. Denn "das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab" (Marc Aurel). Die Quellen innerer Kraft entdecken Ein Anker im Ozean spiritueller Heimatlosigkeit Zur Ruhe finden in gehetzten Zeiten Praxiserprobt und zeitgemäß

Autor(en) Information:

Christoph Kreitmeir, geboren 1962, 1984 -2017 Franziskaner, Lic. Theol., Dipl. Sozialpädagoge, viele Jahre Wallfahrtsseelsorge, nun Klinikgeistlicher in Ingolstadt. Neben langjähriger Vortragstätigkeit zu Sinn- und Lebensfragen und als Mitglied der "Deutschen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse" erfolgreicher Buchautor.