der OnleiheVerbundHessen. DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Cote dAzur

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck! Neben all den großen und kleinen Sehenswürdigkeiten, den Städten und Orten des Jetset und legendären Nachtlebens, den fantastischen Stränden und Buchten, an denen man baden, surfen und faulenzen, gibt es noch eine andere, eine stille, authentische Côte d'Azur. Sie finden sie auf Wanderungen im Hinterland und an den Küsten, bei Touren auf den vorgelagerten Inseln und in kleinen Hotels oder einfachen Restaurants am Meer. Sie finden sie auf den Marktplätzen, aber auch in manchen versteckten Gassen in den größeren Orten. Und dann dieses einzigartige Licht, das seit jeher die Künstler anzog und zu wundervollen Werken inspirierte. Folgen Sie einfach den Touren und Lieblingsorten von Gabriele Kalmbach. Und so erleben Sie die Côte d'Azur mit dem digitalen DuMont Reise-Taschenbuch: Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ... Das E-Book basiert auf: 1. Auflage 2020, Dumont Reiseverlag Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in Sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!

Autor(en) Information:

Die Autorin Seit Gabriele Kalmbach in Frankreich studierte, zieht es sie immer dorthin zurück. Sie hat mehrere Reiseführer zu Frankreich geschrieben, aber die Côte d'Azur gehört eindeutig zu ihren Lieblingsregionen, weil sie für jede Stimmung etwas bietet: Trubel, Einsamkeit, raue Natur, herrliche Gartenlandschaften, grandiose Felsküsten, ruhiges Inselleben.