der OnleiheVerbundHessen. ¬Die¬ Weisheit unserer Zellen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Jeder Mensch wird mit einer bestimmten familiären Veranlagung geboren. Oft denken wir, dieser genetische Code ist unser Schicksal und unabänderlich. Doch in den letzten Jahren hat die wissenschaftliche Forschung die Idee des genetischen Fingerabdrucks widerlegt. Durch Ernährung, Lebensstil und ein gutes soziales Umfeld können wir die Aktivität unserer Gene steuern und damit für uns und unsere Nachkommen den Weg für ein gesundes und zufriedenes Leben ebnen. Der renommierte Biologe Joël de Rosnay zeigt auf Basis der neuesten Erkenntnisse der Epigenetik, welche erstaunlichen Möglichkeiten wir haben, wenn wir unsere Lebensführung richtig programmieren. Denn gute Gene sind kein Zufall.

Autor(en) Information:

Dr. Joël de Rosnay, geboren 1937 auf Mauritius, ist ein französischer Biologe und Informatiker. Er forschte und lehrte am renommierten MIT in Boston, bis er als Attaché für wissenschaftliche Fragen an die französische Botschaft in den USA berufen wurde. Mit zahlreichen wissenschaftlichen Auszeichnungen, einer Ehrendoktorwürde und Verdienstorden gewürdigt, widmete er sich in den letzten Jahren der Zukunftsforschung und den großen Herausforderungen unserer Zivilisation.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können