der OnleiheVerbundHessen. Lass Gott aus dem Spiel

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Sein dritter Fall führt den Journalisten Mitch Berger in seine Stadt - mitten hinein in das Frankfurter Bahnhofsviertel, um vor Ort einen brisanten Auftrag zu erledigen. Integrationsprobleme, Drogenhandel, offene und versteckte Prostitution, Bandenkriege und die immer heißer werdende Spekulation mit Immobilien im Viertel bilden den Hintergrund dieses atemlosen Thrillers. Was im multikulturellen und schaurig schönen Rotlichtviertel zunächst harmlos beginnt, steigert sich zu einem blutigen Verwirrspiel mit Menschen, die nichts zu verlieren haben - außer ihrem Leben.

Autor(en) Information:

Harald Lüders hat über dreißig Jahre als Autor, Reporter und Redakteur für das öffentlich rechtliche Fernsehen gearbeitet, unter anderem für Sendungen wie "titel thesen temperamente" und "FRONTAL". Zuletzt war er für das ZDF als Redaktionsleiter Reportage tätig. Er hat sich journalistisch immer wieder mit Geheimdiensten und Rechtsradikalismus befasst. Er wurde unter anderem mit dem Adolf Grimme Preis ausgezeichnet. Harald Lüders ist verheiratet und lebt in Frankfurt am Main

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können