der OnleiheVerbundHessen. Erkenntnis und Schönheit

Seitenbereiche:

Erkenntnis und Schönheit

Erkenntnis und Schönheit

Über Wissenschaft, Literatur und Religion

Autor*in: McEwan, Ian

Jahr: 2020

Sprache: Deutsch

Dauer: 232 min

Voraussichtlich verfügbar ab: 19.11.2022

Inhalt:
Für Ian McEwan ist die Geschichte der Wissenschaft eine faszinierende Saga voller intellektuellem Mut, harter Arbeit, tausendfachem Scheitern und kurzen Momenten der Inspiration. Sie ist auch eine Einladung, sich zu wundern und zu freuen. Anhand von Figuren wie Darwin, Einstein oder Turing erforscht Ian McEwan in diesen brillanten Essays das Verhältnis von Wissenschaft und Literatur, Ratio und Glauben und ihren Bezug zu unserer menschlichen Natur.
Autor(en) Information:
Ian McEwan, geboren 1948 in Aldershot (Hampshire), lebt bei London. 1998 erhielt er den Booker-Preis und 1999 den Shakespeare-Preis der Alfred-Toepfer-Stiftung. Seit seinem Welterfolg ›Abbitte‹ ist jeder seiner Romane ein Bestseller, viele sind verfilmt, zuletzt kamen ›Am Strand‹ (mit Saoirse Ronan) und ›Kindeswohl‹ (mit Emma Thompson) in die Kinos. Ian McEwan ist Mitglied der Royal Society of Literature, der Royal Society of Arts, der American Academy of Arts and Sciences und Träger der Goethe-Medaille.

Titel: Erkenntnis und Schönheit

Autor*in: McEwan, Ian

Sprecher: Robben, Bernhard ; Kober, Hainer Hardegen, Dirk

Verlag: Diogenes Verlag AG

ISBN: 9783257693669

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Essays

Dateigröße: 372 MB

Format: eAudio Stream

3 Exemplare
0 Verfügbar
8 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 14 Tage