der OnleiheVerbundHessen. Das Jahr in der Box

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Eine Geschichte über echte Freundschaft, krasses Mobbing, die erste Liebe und einen tragischen Tod - aufwühlend, berührend, fesselnd und ziemlich cool. Der Umzug muss sein, sagt Pauls Mutter. Aber Paul will nicht. Nicht packen. Nicht raus aus Opas alter Villa. Und vor allem nicht in die Box schauen, diese Schatulle voller Erinnerungen. Denn was er dort versteckt hat - die Superhelden-Story, die blöden Kondome, das Messer und mehr -, bringt nur das letzte Jahr zurück. Das harte Jahr, in dem so viel passiert ist. Ken, Mehmet, Mara. Die durchgeknallten Aktionen, das Mobbing und ... das völlig Unfassbare. Aber Wegsehen hilft nicht. Paul muss sich der Erinnerung stellen, Stück für Stück.   Kopfüber in dieses ganze verdammte Drama des Erwachsenwerdens: Der neue Roman von "Ponderosa"-Autor Michael Sieben - lässig erzählt und grandios konstruiert.

Autor(en) Information:

Michael Sieben, geboren 1977, studierte Wirtschaftswissenschaften in Mainz, Köln und Paris und lebt mit seiner Familie in Berlin. 2011 war er einer der Open-Mike-Finalisten. Für sein Debüt "Ponderosa" erhielt er u.a. das Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendium.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können