der OnleiheVerbundHessen. Sanctuary - Flucht in die Freiheit

Seitenbereiche:

Sanctuary - Flucht in die Freiheit

Sanctuary - Flucht in die Freiheit

Ein dystopischer Jugendroman über die Sehnsucht nach Freiheit und Zuflucht - packend und hochaktuell

Autor*in: Sher, Abby; Mendoza, Paola

Jahr: 2021

Sprache: Deutsch

Umfang: 352 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 19.10.2022

Inhalt:
Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis! USA, 2032: Alle Bürger*innen werden durch einen ID-Chip überwacht. Es ist beinahe unmöglich, undokumentiert zu leben, doch genau das tut die 16-jährige Vali. Nachdem sie aus Kolumbien geflohen ist, hat sich ihre Familie ein Leben in Vermont aufgebaut. Als jedoch der ID-Chip ihrer Mutter nicht mehr funktioniert und ihre Stadt nach Undokumentierten durchsucht wird, müssen sie fliehen. Das Ziel: Kalifornien, der einzige Bundesstaat, der sich der Kontrolle entzogen hat. Doch als Valis Mutter festgenommen wird, muss Vali allein mit ihrem Bruder weiter, quer durchs gesamte Land, bevor es zu spät ist. Eine erschreckende, aber zu Herzen gehende Geschichte über den Willen zu überleben, konsequent aus der Sicht einer Migrantin geschrieben.
Autor(en) Information:
Paola Mendoza ist Autorin, Filmregisseurin, Aktivistin und Künstlerin, die sich an vorderster Front für Menschenrechte einsetzt. Sie ist Mitbegründerin des "Women's March" und Co-Autorin des New York Times-Bestsellers "Together We Rise". Mendoza hat ebenfalls bei preisgekrönten Filmen mitgewirkt.

Titel: Sanctuary - Flucht in die Freiheit

Autor*in: Sher, Abby; Mendoza, Paola

Übersetzer*in: Lemke, Stefanie Frida

Verlag: Carlsen

ISBN: 9783646934052

Kategorie: Jugendbibliothek, Familie, Freundschaft & Liebe

Dateigröße: 4 MB

Format: ePub

3 Exemplare
0 Verfügbar
2 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage