der OnleiheVerbundHessen. Hotel Florida

Seitenbereiche:

Hotel Florida

Hotel Florida

Wahrheit, Liebe und Verrat im Spanischen Bürgerkrieg

Autor*in: Vaill, Amanda

Jahr: 2015

Sprache: Deutsch

Umfang: 512 S.

Verfügbar

Inhalt:
Madrid 1936 - der Bürgerkrieg verwüstet die spanische Hauptstadt. Ernest Hemingway, Martha Gellhorn, Robert Capa, Gerda Taro, Arturo Barea und Ilsa Kulcsar - dicht am Abgrund begegnen sich drei Liebespaare und erleiden beispielhaft die Extreme des 20. Jahrhunderts. Es ist Krieg. In dieser angespannten Situation treffen sechs Menschen im Hotel Florida in Madrid aufeinander: Ernest Hemingway hofft, Material für ein neues Buch zu finden, und beginnt eine Affäre mit Martha Gellhorn. Die ehrgeizige Journalistin hungert nach Liebe und Erfahrung und hofft, beides mit Hemingway in Spanien zu finden. Die Idealisten Robert Capa und Gerda Taro fotografieren - anders als alle anderen. Sie erfinden den modernen Fotojournalismus und revolutionieren die Arbeit der Kriegsfotografen, der "bewaffneten Augenzeugen". Arturo Barea und Ilsa Kulcsar telegrafieren die Wahrheit über diesen Stellvertreterkrieg zwischen Faschismus und Kommunismus in alle Welt. Sie alle schweben in höchster Gefahr, denn die Wahrheit stirbt in jedem Krieg zuerst ...
Autor(en) Information:
Amanda Vaill ist Harvardabsolventin und Autorin. Sie ist vielfache Preisträgerin, sowohl als Autorin von Sachbüchern und Biographien als auch von Drehbüchern. Als Cheflektorin von Viking Press, für die sie bis 1992 arbeitete, betreute sie so bekannte Autoren wie Ingmar Bergman, T. C. Boyle und William T. Vollman. Vaill lebt in New York City.

Titel: Hotel Florida

Autor*in: Vaill, Amanda

Übersetzer*in: Held, Susanne

Verlag: Klett-Cotta

ISBN: 9783608108033

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Geschichte, Völker & Länder, Nachschlagewerke

Dateigröße: 12 MB

Format: ePub

5 Exemplare
3 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage