der OnleiheVerbundHessen. Die schmutzige Frau

Seitenbereiche:

Die schmutzige Frau

Die schmutzige Frau

Ein Trennungsroman, der changiert zwischen Unsicherheit, Rebellion und Einsamkeit

Autor*in: Pehnt, Annette

Jahr: 2023

Sprache: Deutsch

Umfang: 176 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 11.04.2024

Inhalt:
Ein trügerisch sanfter, inspirierender Roman über eine Ehe und ihre existenziellen Konsequenzen. Ein Mann kauft seiner Frau ein großzügiges Apartment über der Stadt. Dort soll sie sich Zeit für sich nehmen und ihren Neigungen nachgehen. Aber die Sache hat einen Haken: Die Frau kann die Wohnung nicht mehr verlassen. »Hier oben brauche ich niemanden, keinen Liebhaber, keinen Ausblick und Meinenmann schon gar nicht«, sagt sie trotzig. Nun ist sie hoch über der Stadt sich selbst, ihren Wünschen und Fantasien ausgeliefert, während ihr Mann seine ganz eigenen Interessen verfolgt. »Eine sprachgewandte, reflektierte Autorin, die sich auf Zwischentöne versteht.« DLF
Autor(en) Information:
Annette Pehnt, Jahrgang 1967, lehrt Literarisches Schreiben in Hildesheim und gehört zu den wichtigsten Stimmen ihrer Generation. Sie veröffentlichte zahlreiche Romane und Erzählungen und ist vielfach preisgekrönt. Zuletzt erschien von ihr »Alles was Sie sehen ist neu«, der mit dem Rheingau-Literaturpreis ausgezeichnet wurde.

Titel: Die schmutzige Frau

Autor*in: Pehnt, Annette

Verlag: Piper ebooks

ISBN: 9783492604178

Schlagwort: Moderne und zeitgenössische Belletristik: allgemein und literarisch, Belletristik und verwandte Gebiete, Belletristik: allgemein und literarisch

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung

Dateigröße: 6 MB

Format: ePub

2 Exemplare
0 Verfügbar
2 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage