der OnleiheVerbundHessen. Julien Offray de la Mettrie - Der Mensch eine Maschine

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Durch seine Schrift "Der Mensch eine Maschine" wurde Julien Offray de La Mettrie zu einem wichtigen Denker des Materialismus. In seiner Schrift hebt er den Dualismus von Geist und Materie auf. Dem setzt er eine die Sinnfreuden bejahende und individualistische Haltung entgegen. Nebst Verfolgung der Kirche und Zensur wurde er auch von den französischen Philosophen der Aufklärung totgeschwiegen und dann aus ihrem "Kreis der Philosophen" ausgeschlossen.

Autor(en) Information:

Julien Offray de La Mettrie, geboren 1709 in Saint-Malo und gestorben 1751 in Potsdam, war ein französischer Arzt und Philosoph.