der OnleiheVerbundHessen. Die Reisen und Abenteuer des Baron Münchhausen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Ob Münchhausen nun sein Pferd an einem Kirchturm festbindet, sich an seinem eigenen Zopfe aus dem Sumpf zieht, einen Wolf als Zugtier nutzt, der vorher das an selbiger Stelle laufende Pferd bei lebendigem Leibe gefressen hat, einem alkoholseligen General mit silberner Schädelplatte den Kopf zum Leuchten bringt oder einen Hasen mit 8 Beinen jagt: Die Lügengeschichten des Barons sind einzigartig.

Autor(en) Information:

Obwohl er ein hochgeschätzter Dichter war, ist Bürger dennoch als Verfasser der Münchhausen-Geschichten bekannter - allerdings stammt nur circa ein Drittel der Geschichten aus seiner eigenen Feder. Die übrigen Abenteuer des Barons hat er aus dem Englischen übersetzt. Profitieren konnte er von dem sensationellen Erfolg des Buches allerdings kaum: Er hatte die Rechte an seinen Verleger geschenkt.