der OnleiheVerbundHessen. Tanz auf dem Vulkan

Seitenbereiche:

Tanz auf dem Vulkan

Tanz auf dem Vulkan

der Revolutionswinter 1918/1919 in Tagebuchauszügen

Autor*in: Kessler, Harry

Jahr: 2009

Sprache: Deutsch

Dauer: 141 min

Verfügbar

4.0

Inhalt:
Harry Graf Kessler erlebt im Winter 1918/1919 hautnah die Novemberrevolution, die Ausrufung der Republik, den Spartakusaufstand, die Beerdigung Karl Liebknechts und die Weimarer Nationalversammlung. Der "rote" Graf kennt sie alle, die Akteure, die Intellektuellen: Bernhard Fürst von Bülow, Walther Rathenau, Helmut Herzfelde (John Heartfield), Paul Cassirer, George Grosz u.v.m. Er diskutiert leidenschaftlich die politischen Ereignisse und verfaßt einen Gegenentwurf zum Plan des amerikanischen Präsidenten Wilson für einen Völkerbund.
Autor(en) Information:
Harry Graf Kessler wurde 1868 in Paris geboren. Er wuchs in Frankreich und England auf und studierte Jura und Kunstgeschichte in Bonn und Leipzig. Er unternahm mehrere Weltreisen und machte Bekanntschaft mit Persönlichkeiten wie Hugo von Hofmannsthal, Henry van de Velde, Rainer Maria Rilke und Walther Rathenau. Er gehört zu den faszinierendsten Gestalten des deutschen Kulturerlebens in der Zeit des Umbruchs zwischen Kaiserreich und Diktatur. Harry Graf Kessler starb 1937 in Lyon.

Titel: Tanz auf dem Vulkan

Autor*in: Kessler, Harry

Regisseur: Steck, Johannes Zimber, Corinna

Verlag: Audiobuch OHG

ISBN: 9783899646023

Schlagwort: Kessler, Harry, Novemberrevolution, Tagebuch

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Biografien & Erinnerungen, Briefwechsel & Tagebücher

Dateigröße: 133 MB

2 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 14 Tage

Anzahl Bewertungen:
24
Durchschnittliche Bewertung: