der OnleiheVerbundHessen. Die Weiterbildungslüge

 

Sprachen:

 
 

Ausleihbedingungen

 
 
eBook 21 Tage
eAudio 14 Tage
eMusic 7 Tage
eVideo 7 Tage
ePaper 1-24 Std.
   
Ausleihen pro Nutzer 30
Vormerkungen 10
Reservierungsdauer 3 Tage
 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Guided Tour

 
 
Hier gehts zum virtuellen Rundgang
 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Die Weiterbildungslüge
 
 
warum Seminare und Trainings Kapital vernichten und Karrieren knicken
 
Jahr:
2008
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783593404752; 9783593413969
 
Format:
ePub
PDF - ausschließlich für PC/Laptop - Adobe Reader
 
Geeignet für:
Umfang:
248 S.
Dateigröße:
2 MB
Ausleihdauer in Tagen:
Format:
 
 

Schlagwort:

 

Inhalt:

Weiterbildung ist ein großes Geschäft - mit beachtlichen Zuwachsraten. Klar, dass im Unternehmen und außerhalb jede Menge Menschen Interesse haben, davon zu profitieren. Trainer und Seminaranbieter verdienen prächtig - obwohl sie wissen, dass ihre Arbeit nichts bringt. Der Insider Richard Gris packt jetzt aus. Fundiert und unterhaltsam schildert er die Ignoranz vieler Manager, die annehmen, Mitarbeiter "formen" zu können, und dabei schlussendlich nur Geld verschwenden.
 

Autor(en) Information:

Richard Gris ist Insider im Weiterbildungsgeschäft. Sein Name ist ein Pseudonym. Der Autor ist promovierter Diplom-Psychologe. Er arbeitet bei einer Personalberatungsfirma und ist als Trainer und Berater im Bereich Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Führung und Veränderung tätig. Er kennt sowohl die interne als auch die externe Sicht auf den Weiterbildungsmarkt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(3)
 
Verfügbar:
(2)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
nicht erlaubt
 
Kopieren:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
14
Durchschnittliche Bewertung:
3 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5