der OnleiheVerbundHessen. Die Bilder der Ahnen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Nach einer Erzählung von Johann August Apel (1771-1816). Süddeutschland 1806. Graf Ferdinand von Panner weilt zu Besuch auf dem Schloss der Familie seines Schulfreundes. Eine düstere Legende verdunkelt zeitweise das Gemüt der dort Wohnenden. Was hat es auf sich mit der gefürchteten Geistererscheinung eines unheimlichen Ritters, die nachts an das Lager der männlichen Nachkommen tritt? Ferdinands Neugier ist geweckt, denn ein tragisches Geheimnis harrt seiner Enthüllung.