der OnleiheVerbundHessen. Alt Wien frivol

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Wussten Sie, dass Casanova in Wien die Präservative bekannt machte? Oder welche Liebesprobleme Maria Theresia hatte? Lilo von Sterneck verrät etwas über die geheime Liebe von Amadeus Mozart, darüber wie man vom Wäschermädel zur "Baronin" wird oder wie es in den Badestuben Wiens zuging. Man erfährt von der Spionin des Kaisers, von pikanten Liebschaften der Adeligen und auch von schockierenden Morden. Nicht nur Grillparzer war ein lebenslustiger Herr, auch viele andere Wiener waren damals nicht zurückhaltend. Die Bewohner Wiens huldigten in früheren Zeiten in allen Ständen einer lasterhaften Frivolität, gegen die wir heutigen "aufgeklärten" Sünder die reinsten Unschuldslämmer sind. Ein schonungsloses und köstliches Sittenbild des alten Wien, bereichert mit wiederentdeckten Illustrationen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können