der OnleiheVerbundHessen. Amerikanisch kochen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Das E-Book widmet sich vorwiegend der regionalen und ethnischen Küche, gespickt mit den Klassikern, die fast überall verzehrt werden. So finden sich neben dem wohl bekanntesten Mix aus Mexiko und Texas (Tex-Mex), Chili con carne, die jüdische Challah (Hefezopf) sowie der allseits beliebte Blaubeerpfannkuchen und selbstverständlich der Thanksgiving-Truthahn. Autorin Lisa Shoemaker wartet aber auch mit allerlei Überraschungen aus ihrer Heimat auf: Sie verrät, warum ausgerechnet Cincinnati im Nordosten als die Chili-Hauptstadt der USA gilt und warum eines der amerikanischen Lieblingsgerichte, Spagetti with Meatballs, in Italien selbst gar nicht existiert. Köstliche Speisen wie hawaiianisches Papaya-Hühnchen, der neuenglische Muscheltopf oder der Cowboy Toast aus Wildwest sind weitere Zeugen einer Küche, die sich glücklicherweise immer wieder neu erfindet.

Autor(en) Information:

Lisa Shoemaker lebt als freie Autorin und Übersetzerin in Berlin und gibt Kochkurse für Jugendliche. Bei Gerstenberg veröffentlichte sie bereits "Let's Cook", ein Kochbuch für Jugendliche. Als Tochter eines Amerikaners und einer Deutschen wuchs sie kulinarisch quasi zwischen Hamburgern und Semmelknödeln auf.