der OnleiheVerbundHessen. Handbuch Hausversorgung mit alternativen Energien

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Altbaubesitzer können künftig bis zu 70 % ihrer Heizkosten sparen. Aber auch ein Neubau garantiert nicht zwangsläufig niedrige Heiz- und Stromkosten. Wenn Sie Energie sparen und die Umwelt nicht unnötig belasten möchten, können erneuerbare Energien auch für Ihr Haus- oder Wohneigentum interessant sein. Schöpfen Sie künftig die Nutzungsmöglichkeiten alternativer Energien aus. Bringen Sie Ihren Alt- oder Neubau energietechnisch auf einen zeitgemäßen Stand. Die richtige Wahl des Heizsystems ist abhängig von der Bausubstanz und den individuellen Vorlieben der Bewohner. Schlechte Dämmung und Belüftung sowie schadhaftes Mauerwerk können dazu führen, dass ein Haus weit mehr Energie benötigt, als es dem heutigen Stand der Technik entspricht und sogar Schimmelpilze begünstigen. Das ist ein finanzielles Fiasko, verbunden mit einem Wohnklima, das die Gesundheit der Bewohner gefährdet. Dieses Buch zeigt Ihnen, worauf bei Modernisierungen besonders zu achten ist bzw. wie Sie einen Neubau unter energietechnischen Gesichtspunkten optimal planen. Der Autor gibt Ihnen einen Überblick über verschiedene Heizsysteme und zeigt Ihnen, wie Sie die inzwischen ausgereifte Technik zur Gewinnung von Sonnenenergie oder automatische Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung sinnvoll im Haus einsetzen können.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können