der OnleiheVerbundHessen. Die Sehnsucht der Schwalbe

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Ein Roman über Liebe und Sehnsucht, Heimat und Fremde, Abenteuer und die Suche nach Geborgenheit. Um sich auf einer siebentägigen arabischen Hochzeit die Zeit zu verkürzen, schließt Lutfi der Syrer Freundschaft mit dem Bruder der Braut. Er erzählt ihm die ereignisreiche Geschichte seiner Kindheit, seiner Eltern und seiner aufregenden Abenteuer in Damaskus und Frankfurt. Seine Geschichten handeln von Liebe und Hass, Freundschaft und Unterdrückung, Fürsorge und Missgunst und vor allem von der Suche nach einem Ort der vollkommenen Geborgenheit. Viele Male ist Lutfi mit falschen Papieren nach Deutschland eingereist, jedes Mal hat ihn die Polizei erwischt und nach Damaskus abgeschoben. Aber Lutfi kehrt immer wieder zurück...

Autor(en) Information:

Rafik Schami wurde 1946 in Damaskus (Syrien) geboren. Er kam 1971 nach Deutschland, studierte Chemie und legte 1979 seine Promotion ab. Heute lebt er in der Pfalz. Er ist Mitbegründer der Literaturgruppe Südwind und zählt zu den erfolgreichsten Schriftstellern deutscher Sprache. Sein Werk wurde in 24 Sprachen übersetzt und mit vielen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Adelbert-von-Chamisso-Preis, dem Hermann-Hesse-Preis, dem Prix de Lecture und dem Hans-Erich-Nossack-Preis.