der OnleiheVerbundHessen. Mein Haus energetisch sanieren

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Wer sein Haus renovieren will, wird es 2010 tun. Rund 200 Millionen Franken an Fördergeldern stehen für energetische Sanierungen bereit. Der Beobachter liefert den passenden Ratgeber dazu. Mit diesem topaktuellen Buch springt der Beobachter in eine Informationslücke. Er zeigt, wo es finanzielle Unterstützung gibt und erklärt im Detail die technischen, ökologischen, finanziellen und rechtlichen Aspekte einer Altbausanierung. Ob Solaranlage, Ersatz der Elektro-Speicherheizung oder eine neue Wärmedämmung - der Ratgeber zeigt sämtliche Möglichkeiten im Überblick. 1,5 Millionen Hausbesitzer in der Schweiz können von den neuen Fördergeldern profitieren, die Bund, Kantone und Gemeinden ab 2010 für energetische Gebäudesanierungen einsetzen. Eine umfassende energetische Erneuerung hilft die Kosten zu senken und schont das Klima.

Autor(en) Information:

Reto Westermann ist diplomierter Architekt ETH, freier Journalist BR und schreibt für Magazine, Zeitungen und Fachpublikationen regelmässig über die Bereiche Architektur, Immobilien und Bauen. Üsé Meyer ist freier Journalist BR und schreibt für verschiedene Magazine und Zeitungen unter anderem über die Bereiche Bauen und Immobilien.