der OnleiheVerbundHessen. Menschen der Stauferzeit

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Welche Persönlichkeiten prägten die Zeit der Staufer neben legendenumrankten Kaisern und Königen? Wer waren die Menschen, die der Epoche ihr Gesicht gaben? Und auf welche Weise formten sie ihre Zeit und waren ihrerseits durch sie geformt? Werner Goez nimmt bedeutende Figuren aus den Bereichen der politischen Herrschaft, der Religion, der Geschichtsschreibung und der Literatur in den Blick und erweckt sie erzählerisch zum Leben. So erfährt der Hörer, warum die Erhebung Innozenz' III. zu den folgenreichsten Wahlen der Papst-Geschichte zählt, und begibt sich auf die Spuren von Bischof Otto von Freising, einem der großen Gelehrten seiner Zeit. Mit Walther von der Vogelweide begegnet er dem berühmtesten Lyriker und Spruchdichter des deutschen Mittelalters und mit König Heinrich VII. wohl einem der unglücklichsten Herrscher seiner Zeit. In seinen vier biographischen Essays zeichnet Werner Goez ein farbiges und an den Quellen orientiertes Panorama mittelalterlicher Lebensformen während der Zeit der Staufer.