der OnleiheVerbundHessen. Das kleine Buch der Lebenslust

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Lust am Leben - das ist die Kunst, mit allen Sinnen zu leben. Ganz im Augenblick sein. Die Fülle des Lebens wahrnehmen. Sich nicht umtreiben lassen vom Habenwollen und Nutzendenken. Ein Buch über die Kunst, glücklich zu sein.

Autor(en) Information:

Anselm Grün OSB, Dr. theol., geboren 1945, trat mit 19 Jahren in den Benediktinerorden ein. Seither lebt und arbeitet er in der großenBenediktinerabtei Münsterschwarzach. Anselm Grün wirkt als geistlicher Begleiter und erteilt Kurse in Meditation, Fasten, Kontemplation und tiefenpsychologischer Auslegung von Träumen. Er ist der weltweit populärste christliche Autor unserer Tage. Seine Bücher zur Spiritualität und Lebenskunst, zu den Themen Glück, innere Balance und positives Lebensgefühlerreichen seit Jahrzehnten eine breite Leserschaft. Pater Anselms Texte machen auf wunderbar einfühlsame Weisespirituelle Themen, Meditation, Kontemplation und Fastenverständlich. Das Positive in den einfachen Dingen wahrzunehmen und spürbar zu machen, das ist benediktinische Lebensweisheit. Anselm Grüns Botschaft: Der Mensch ist geboren glücklich zu sein. Es gibt Quellen der Kraft, die in jedem stecken.