der OnleiheVerbundHessen. Abgetaucht

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Ein Glück, dass Ilka so gut schwimmen kann. Bei einem Klassenausflug zu einem See rettet sie ein vietnamesisches Mädchen. Thuy hatte sich beim heimlichen Training im See völlig verausgabt, denn ihr Vater erlaubt ihr nicht, in einen Schwimmverein einzutreten. Die beiden Mädchen freunden sich an und Thuy verfolgt als Zuschauerin sehnsüchtig die nächsten Wettkämpfe. Aber jedes Mal wenn sie auftaucht, fehlt nachher etwas: eine Kamera, ein iPod oder Geld. Könnte sie etwas mit den Diebstählen zu tun haben?

Autor(en) Information:

Irene Margil, geboren 1962. Das Fotografieren machte sie zu ihrem Beruf, den sie bis heute in Hamburg ausübt. Sie läuft Halbmarathon und Marathon. Daneben ist Irene Margil ausgebildete Lauftherapeutin und Nordic-Walking-Trainerin. Andreas Schlüter wurde 1958 in Hamburg geboren und begann nach dem Abitur eine Lehre als Großhandelskaufmann. Bevor er mit seiner journalistischen und schriftstellerischen Tätigkeit begann, arbeitete er noch als Betreuer von Kinder- und Jugendgruppen.