der OnleiheVerbundHessen. Der Blick der Gazelle

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Ein Traum von Freiheit: spannend und tief berührend. Teheran 2009, nach der umstrittenen Wiederwahl Ahmadinedschads gehen die Iraner auf die Straße. Die Ereignisse spitzen sich dramatisch zu, als die Studentin Neda auf offener Straße erschossen wird.

Autor(en) Information:

Arash Hejazi ist iranischer Verleger, Autor, Übersetzer, Journalist und Arzt. 1971 in Teheran geboren, schloss er 1996 sein Medizinstudium ab und gründete ein Jahr später den Verlag Caravan Books Publishing House, in dem er bis 2009 als Programmleiter tätig war. Danach war er gezwungen, den Iran zu verlassen. Als Autor gelang ihm mit dem Roman "The Princess of the Land of Eternity" der Sprung auf die Shortlist von zwei der größten iranischen Literaturpreise. "Der Blick der Gazelle" ist sein erstes auf Deutsch erschienenes Buch.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können