der OnleiheVerbundHessen. Fidelio

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Klassik-Gigant Ludwig van Beethoven hat nur eine einzige Oper komponiert: den Fidelio. Die Geschichte um die Liebe zwischen Florestan und Leonore, die auch die stärksten Gefängnisketten bricht, ist ein unentbehrlicher Bestandteil aller Opernhäuser der Welt. Ein Meilenstein der Klassik mit den Wiener Philharmonikern unter Wilhelm Furtwängler sowie dem Chor der Wiener Staatsoper! Mit Martha Mödl, Wolfgang Windgassen, Rudolf Schock, Gottlob Frick. Aufnahmedatum 1953. Zur Oper: Der unbestechliche Florestan hat üble Machenschaften des Pizarro aufgedeckt. Dieser ist Gouverneur des Gefängnisses von Sevilla und lässt den unbequemen Florestan kurzerhand einkerkern. Aber da hat er die Rechnung ohne Florestans Frau Leonore gemacht! Diese verdingt sich, als Mann verkleidet und unter dem Namen Fidelio, als Gehilfe des Kerkermeisters und befreit ihren Geliebten unter dramatischen Umständen. Große Gefühle, große Arien, große Oper!!!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können