der OnleiheVerbundHessen. Maxie und ein Fisch mit Fernweh

Seitenbereiche:

Maxie und ein Fisch mit Fernweh

Maxie und ein Fisch mit Fernweh

Autor*in: Luhn, Usch

Jahr: 2012

Sprache: Deutsch

Umfang: 123 S.

Verfügbar

4.0

Inhalt:
Familie Pfeffer zieht einfach die in die Villa ein, in der Maxies Mutter eine Tierklinik eröffnen wollte. Für Maxie ist klar: Die Pfeffers müssen vergrault werden. Ihr außergewöhnlicher Komplize: Herr Schiller, eine rappende Krähe.
Autor(en) Information:
Usch Luhn ist in einem kleinen österreichischen Dorf geboren und zur Schule gegangen. Schon damals erfand sie Geschichten, zumeist Schwindelgeschichten, wenn sie mal wieder was ausgefressen hatte. Später zog sie nach Deutschland, studierte in Berlin und arbeitete eine ganze Weile beim Radio und Kinderfernsehen, bis sie begann, selber zu erzählen. Mittlerweile lebt sie als Schriftstellerin abwechselnd in der Hauptstadt und auf einem einsamen Deich an der Nordsee. Sie unterrichtet an einer Filmschule und hat sich fast hundert Kinder- und Jugendbücher ausgedacht, die sie am allerliebsten auf ihren Lesereisen vorliest.

Titel: Maxie und ein Fisch mit Fernweh

Autor*in: Luhn, Usch

Herausgeber: Dulleck, Nina Ravensburger Verlag GmbH ; GmbH, Ravensburger Verlag

Verlag: Ravensburger

ISBN: 9783473384570

Kategorie: Kinderbibliothek, Freundschaft & Familie

Dateigröße: 5 MB

Format: ePub

2 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
24
Durchschnittliche Bewertung: