der OnleiheVerbundHessen. Beschäftigungskompass Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Eine Berufsausbildung im Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/in eröffnet eine Vielzahl von beruflichen Möglichkeiten, die der einzelne gar nicht alle im Blick haben oder übersehen kann: Beschäftigungsmöglichkeiten im Kernbereich, mit Berufserfahrung, mit spezifischer Weiterbildung, mit Fortbildung sowie alternative Beschäftigungsmöglichkeiten. Der Beschäftigungskompass will hier, in kompakter Form, neue Einblicke bieten und berufliche Chancen eröffnen. Übersichtliche Karten vor den einzelnen Kapiteln helfen bei der Orientierung und geben "Kompass". Fast jeder muss in unserer sich schnell verändernden Gesellschaft im Laufe seines Lebens seine berufliche Tätigkeit wechseln - und das fast immer ohne neue Berufsausbildung. Der Berufskompass eröffnet Berufstätigen, aber auch Berufswählern, neue Perspektiven und zeigt Chancen auf. Insbesondere kann der Beschäftigungskompass Arbeitslosen und von Arbeitslosigkeit bedrohten Personen Denkanstöße für alternative Beschäftigungsmöglichkeiten geben.

Autor(en) Information:

Manfred Engl, 1951 in Burghausen geboren, studierte in München Germanistik, Politik, Geschichte und Betriebswirtschaft. Tätigkeiten als Gymnasiallehrer, Autor, Texter und Managementberater zeigen sein vielfältiges berufliches Engagement. Seit 2003 lebt der freie Autor und Texter im oberfränkischen Veithlam nahe Kulmbach. Es gibt kaum eine Branche, in der der Autor bezüglich der beruflichen Anforderungsprofile sowie Beschäftigungsmöglichkeiten nicht zu den Experten zählt.