der OnleiheVerbundHessen. Lohengrin

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Lohengrin: "Nie sollst Du mich befragen!" Das fordert der geheimnisvolle Ritter, der zum Schutze für Elsa, Herzogin von Brabant, in einem von einem Schwan gezogenen Boot angefahren kommt. Natürlich verliebt sich Elsa in den großen Kämpfer, und natürlich will sie nach ihrer Heirat (jawohl, mit dem unsterblichen "Treulich geführt"-Brautmarsch!)wissen, wer er ist! Also fragt sie ihn doch, und bewirkt damit, dass Lohengrin, der Sohn Parzivals, sie verlassen muss. Richard Wagners Meisterwerk Lohengrin in einer historischen Gesamtaufnahme von 1956, mit Eleanor Steber, Wolfgang Windgassen, dem Chor und Orchester der Bayreuther Festspiele unter Josef Keilberth.