der OnleiheVerbundHessen. Die Räuber

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Karl Moor, der kluge und eigentlich tugendsame Sohn eines fränkischen Grafen begeht während seiner Studienzeit aus Leichtsinn ein paar Dummheiten. Bald jedoch bereut er diese und bittet seinen Vater in einem Brief um Erlaubnis, zu ihm und seiner Geliebten Amalia aufs Schloss zurückkehren zu dürfen. Doch der Brief erreicht den Vater nicht: Karls neidischer, missgünstiger Bruder Franz fängt ihn ab. Durch bösartige Lügen und Intrigen bringt er den Vater sogar dazu, den geliebten Sohn Karl zu verstoßen. Verbittert zieht Karl daraufhin mit einigen Kameraden in die böhmischen Wälder, um als Räuberhauptmann das erfahrene Unrecht zu rächen. Wird es ihm gelingen, auf den rechten Weg zurückzufinden? Barbara Kindermann erzählt den Klassiker mitreißend und kindgerecht nach. Der vielseitige Schauspieler Nicki von Tempelhoff findet den perfekten Ton für das Drama des 21-jährigen Friedrich Schiller. Mit zusätzlichen Originalszenen und ausführlichem Booklett.

Autor(en) Information:

Barbara Kindermann, geboren 1955 in Zürich, studierte Germanistik, Philosophie und Sprachen in Genf, Dublin, Florenz und Göttingen. Sie war mehrere Jahre als Lektorin tätig und gründete 1994 den Kindermann Verlag, den sie seither leitet. Aus der viel beachteten Reihe WELTLITERATUR FÜR KINDER sind bisher unter anderen "Wilhelm Tell" von Friedrich von Schiller, "Faust" von Johann Wolfgang von Goethe und "Romeo und Julia" von William Shakespeare als Hörbücher erschienen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können