der OnleiheVerbundHessen. Ulrike Hübschmann und Ulrich Noethen lesen Tanja Kinkel Im Schatten der Königin

Seitenbereiche:

Sprachen:

Ulrike Hübschmann und Ulrich Noethen lesen Tanja Kinkel "Im Schatten der Königin"
Ulrike Hübschmann und Ulrich Noethen lesen Tanja Kinkel "Im Schatten der Königin"

Inhalt:

Als die junge Amy Robsart am 8. September 1560 tot aufgefunden wird, ist ganz England überzeugt, den Mörder zu kennen, ihren Ehemann Robert Dudley, Günstling Elizabeth I., der sich Hoffnungen auf die Hand der Königin macht. Dieser Verdacht bringt nicht nur Robert, sondern auch Elizabeth, die ihn aufrichtig liebt, in Gefahr.

Autor(en) Information:

Tanja Kinkel, geboren 1969 in Bamberg, gewann bereits mit 18 Jahren ihre ersten Literaturpreise. Sie studierte Germanistik, Theater- und Kommunikationswissenschaft und promovierte über Lion Feuchtwanger. 1992 gründete sie die Kinderhilfsorganisation "Brot und Bücher e.V". Tanja Kinkels Bücher werden in mehr als ein Dutzend Sprachen übersetzt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können