der OnleiheVerbundHessen. Nur einsfünfzig

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Jakob Pauli pubertiert. Seine Eltern behaupten zwar, er sei ein Sonntagskind, er selbst sieht das aber ganz anders. Für sein Alter ist er zu klein, sportlich eine Null, bei den Mädchen macht er keinen Eindruck - kurz: die Welt scheint sich gegen ihn verschworen zu haben. Meistens jedenfalls. Jakobs Sicht der Welt besticht durch direkte und ungeschminke Sprache und die immer wieder ironische und witzige Distanz - das reißt den Leser mit und ist zugleich ziemlich komisch.

Autor(en) Information:

Martin Gülich, geb. 1963, arbeitete nach dem Studium zum Wirtschaftsingenieur zunächst als Planungs- und Softwareingenieur und ist seit 1997 freier Schriftsteller. Für seine Texte wurde er vielfach ausgezeichnet, u. a. zweimal beim MDR-Literaturwettbewerb sowie als Stadtschreiber in Rottweil und mit dem Stipendium des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst in Baden-Württemberg. Er lebt in Freiburg i. Br.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können