der OnleiheVerbundHessen. Alberto Giacometti

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Ein Junge in den Schweizer Bergen, umgeben von namhaften Künstlern seines Landes, die mit wohlwollenden Blicken auf seine Zeichnungen und Gemälde schauen. Ein Schüler auf der Kunstschule, umgeben von Aufgaben und Lehrern, die ihn nicht recht weiterbringen. Ein junger Mann in Paris, umgeben von bedeutenden Künstlern, Schriftstellern und Philosophen, die ihn faszinieren. Ein Künstler in seinem Atelier, umgeben von Skizzen, Skulpturen und Gemälden, die ihn nur selten zufrieden stellen. Ein Mann mitten im Leben, der nichts zu brauchen und wollen scheint als die tagtägliche Auseinandersetzung mit seiner Arbeit, Jahrzehnt um Jahrzehnt. Ein Suchender in der Welt, der niemals aufgibt, vielmehr immer weiter sucht, und verwirft, und wieder von vorne beginnt, bis er zu den ganz großen gehört. Das eAudio erzählt aus dem Leben des Künstlers, über seinen Charakter, seine Schaffensphasen, Krisen, Durchbrüche, und fügt der Erschließung seines Werkes manch interessanten und aufschlussreichen Aspekt hinzu.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können