der OnleiheVerbundHessen. Mein digitales Ich

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Wie viel Gigabyte hat mein Leben? Wenn Menschen nach Zahlen leben ... Mit digitaler Technik ist der Mensch vermessbar wie noch nie. Das Smartphone wird zum Körperteil, Apps steuern unser Verhalten, Netz und Körper werden eins. Ein Buch über die Konsequenzen der digitalen Selbstvermessung der Quantified-self-Bewegung für uns und unsere Gesellschaft. "Eine Bestandsaufnahme, die Sorgen macht, aber auch fasziniert." Quarks & Co., WDR "Grundkurs für die Selbstvermessung." Format "Ein sorgsam recherchiertes Werk, das die gegenwärtigen Möglichkeiten in Sachen digitaler Gesellschaft leicht verständlich transportiert." Zuckerkick "Mensch - Du bist aus Information und zu Information wirst Du wieder werden!" WDR 3 Guterbergs Welt "Mein digitales Ich ist eine unterhaltsame Lektüre, die Einblicke gibt, wie weit die digitale Selbstvermessung bereits fortgeschritten ist. [...] Und das sollte einen durchaus Nachdenklich stimmen." Kurier "[Bietet] einen fundierten ersten Überblick über das Thema." Slam

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können