der OnleiheVerbundHessen. Ein seltsamer Ort zum Sterben

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Diesen Roman zu hören ist ein einziges Vergnügen. Nach dem Tod seiner Frau ist Sheldon Horowitz mit 82 Jahren zu seiner Enkelin nach Oslo gezogen. Eines Tages hört Sheldon Krach: Er öffnet die Tür und lässt eine Frau mit einem kleinen Jungen hinein. Kurze Zeit später ist die Frau tot und Sheldon mit dem Kind auf der Flucht. Was wollen die Verfolger von dem Jungen? Sheldon weiß es nicht. Aber er weiß: Sie werden ihn nicht kriegen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können