der OnleiheVerbundHessen. Die Betäubung

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Die Autorin der "LETZTEN REISE" ist zurück Monate nach dem tragischen Tod seiner Frau Hanna nimmt der Psychoanalytiker Drik wieder seine Arbeit auf. Doch der Weg zurück ins "normale" Leben gestaltet sich schwierig. Zudem gibt ihm sein Patient Allard große Rätsel auf, ja, er spürt sogar eine merkwürdige Bedrohung von ihm ausgehen. Und auch die Welt von Driks eigentlich so strukturierter Schwester Suzan gerät nach Hannas Tod ins Wanken. Als ihr eines Tages ausgerechnet Allard als Praktikant zugewiesen wird, spitzen sich die Dinge dramatisch zu. Denn Suzan läßt sich mit ihm auf eine Affäre ein - mit fatalen Folgen ... Nina Hoss erzählt auf beeindruckende Weise von einer Familientragödie und von zwei Geschwistern, die auf ganz unterschiedliche Weise mit Trauer umgehen. (Laufzeit: 6h 56)

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können