der OnleiheVerbundHessen. Die Seele der Welt

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Der Nr.1-Bestseller aus Frankreich Sieben Weise folgen einem inneren Ruf und finden sich in einem abgeschiedenen tibetischen Kloster ein. Angesichts einer drohenden Weltkatastrophe sprechen sie über die großen Menschheitsfragen - wie Körper und Seele, wahre Freiheit, Tugenden, Liebe, den Sinn des Lebens - und das, was ihre nterschiedlichen Religionen und spirituellen bzw. philosophischen Traditionen miteinander verbindet. Ihre Erkenntnisse geben sie an den jungen tibetischen Mönch Tenzin weiter, der so zum Bewahrer wird.

Autor(en) Information:

Frédéric Lenoir geboren 1962 auf Madagaskar, ist Schriftsteller, Philosoph, Religionskritiker und einer der renommiertesten Soziologen Frankreichs. Er ist Herausgeber des Magazins 'Le Monde des Religions'. Seine Romane und Sachbücher landen regelmäßig auf den Bestsellerlisten.