der OnleiheVerbundHessen. Das Licht im Fenster

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

1852: Die abenteuerlustige 18-jährige Charlotte aus Deutschland nimmt die Stelle als Gesellschafterin einer gelähmten Engländerin an. Schon bald ist sie nicht nur der jungen Mallory Carrington freundschaftlich zugetan, sondern auch mit deren Bruder Myles verlobt. Doch dann kommt Myles bei einem Jagdunfall ums Leben. Inmitten tiefer Verzweiflung und Trauer stößt Charlotte auf die Spur eines verheerenden Streits, der vor Jahren die Familie entzweite. Sie macht es sich zur Aufgabe, die zerstrittene Familie miteinander zu versöhnen. Das gestaltet sich allerdings als ausgesprochen schwierig. Und schließlich ist da noch die mysteriöse Schwester von Myles, die im Streit ihre Heimat verließ. Charlotte lässt sich nicht beirren und forscht weiter nach. Mit weitreichenden Konsequenzen ...

Autor(en) Information:

Dorothea Morgenroth ist gelernte Arzthelferin, hat aber schon früh ihre Leidenschaft für das Schreiben entdeckt. Mit "Der den Himmel lenkt" und "Die Bank unter der Linde" hat sie sich einen Namen als versierte Romanautorin gemacht. Sie lebt mit ihrem Mann und vier Kindern in Süddeutschland.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können