der OnleiheVerbundHessen. Istanbul

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Die Megastadt Istanbul, die als einzige Metropole der Welt auf zwei Kontinenten liegt, bietet dem Besucher in der historischen Altstadt, in den Stadtteilen Pera, Üsküdar und Kadiköy sowie auf den Prinzeninseln überall Sehenswertes aus der reichen kulturellen Vergangenheit und Gegenwart: Zeugnisse des Byzantinischen und des Osmanischen Reichs, Bauwerke aus dem Jugendstil, dem Historismus und dem besonders im 20. Jahrhundert erblühten "nationalen Stil", der traditionelle mit modernen Formen verbindet. Reclams Kunstreiseführer bietet Informationen zu Kunst- und Architektur für Individualreisende zu budgetfreundlichen Preisen: einführender Essay zur Stadtgeschichte - kurze chronologische Übersicht über die Stadtentwicklung - Darstellung der wichtigsten Profan- und Sakralbauten, Museen und Denkmäler - Besichtigungsvorschläge für ein- und mehrtägige Aufenthalte - Jahreskalender zu den kulturellen Veranstaltungen - zahlreiche Abbildungen, Stadtteilpläne und Grundrisse - Register, Literatur- und Internethinweise - mit farbigen Innenstadtplänen.

Autor(en) Information:

Neslihan Asutay-Effenberger, geboren und aufgewachsen in İstanbul, studierte Kunstgeschichte an der Universität İstanbul, wurde an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn promoviert und habilitierte sich an der Freien Universität Berlin mit einer Arbeit über die Landmauer von Konstantinopel. Sie erhielt die Venia Legendi für das Fach Byzantinistik unter besonderer Berücksichtigung der Byzantinischen Kunst und Archäologie. Aufgrund ihrer Arbeiten zur osmanischen und seldschukischen Kunst wurde ihr die Lehrbefugnis für Byzantinische Kunst und Archäologie sowie Türkisch-Islamische Kunst erteilt. Sie verfasste zahlreiche Fachbücher und -artikel. Sie zählt zu den besten Kennern von İstanbul und lehrt an der Ruhr-Universität Bochum Kunstgeschichte.