der OnleiheVerbundHessen. Rainer Maria Rilke

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Rauchende Schlote, Automobile, Eisenbahngleise, Rainer Maria Rilke wird 1875 in einer Zeit des Umbruchs und Aufschwungs geboren. Es ist eine pulsierende, aber auch problematische Zeit: Der Takt der Maschinen bestimmt den Alltag und in den Arbeitervierteln herrschen Hunger und Armut. Rilke setzt diesem verwirrenden, undurchschaubaren Äußeren die Seelenwelt des Menschen entgegen. In seinen Gedichten beschreibt er Gefühle, erschafft sehnsuchtsvolle Traumgebilde. Doch als der Erste Weltkrieg ausbricht, wird ihm diese Sensibilität zum Verhängnis.

Autor(en) Information:

Peter Braun, geboren 1960, arbeitet als Autor und Journalist. Hörfunkarbeiten für den Bayerischen Rundfunk, die Deutsche Welle, den MDR, SWR, die BBC. Er hat mehrere Bücher zu literarischen Themen veröffentlicht. Einige davon sind bei Igel-Genius als Hörbuch erschienen. Er lebt in Bamberg.