der OnleiheVerbundHessen. Studienabbruch und Alternativen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Zähne zusammenbeißen oder hinschmeißen? Diese Frage stellen sich Jahr für Jahr tausende Studierende. Dieses Buch hilft dabei individuelle Defizite zu bewerten und Überforderung von mangelndem Interesse zu unterscheiden. Es skizziert außerdem die verschiedenen Alternativen, die Studierende in dieser Entscheidungssituation haben. Sie reichen von effizienterem Weitermachen über einen Fachwechsel bis hin zum Start in die Berufspraxis. Dabei helfen zahlreiche Beispiele und Checklisten. Das Buch richtet sich an Studierende, die mit dem Gedanken eines Studienabbruchs spielen - ganz unabhängig vom Studienfach. Fazit: Dieser nützliche Ratgeber zeigt, wie Studierende sinnvolle Entscheidungen treffen, diese umsetzen und letztlich von der Krise profitieren.

Autor(en) Information:

Peter Piolot arbeitet in der Zentralen Studienberatung der Universtät zu Köln.