der OnleiheVerbundHessen. Möge ich glücklich sein

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Nach dem erfolgreichen Praxisbuch "Yoga für den Körper, Buddha für den Geist" lässt uns Cyndi Lee in ihrer fesselnden und humorvollen Biografie teilhaben an ihrem "Selbstexperiment", das, was sie seit Jahzehnten über Selbstliebe und Mitgefühl lehrt, auch auf sich selbst anzuwenden. "Dies ist ein mutiges, erhellendes und nachdenklich stimmendes Buch, das von der komplexen Beziehung zwischen unserem Körper und unserem Selbstwert erzählt. Es ist eine Reise zu mehr Selbstannahme, Glück und Liebe - für die Seele, den Geist und den Körper. Eine Biografie, die unter die Haut geht." Seane Corn, Yogalehrerin und Mitgründerin von Off the Mat, Into the World.

Autor(en) Information:

Cyndi Lee praktiziert und lehrt seit Jahrzehnten sowohl Hatha Yoga als auch tibetischen Buddhismus. Sie schreibt, neben Büchern, auch regelmäßig Artikel für Yoga- und Buddhismus-Zeitschriften, gibt weltweit Kurse und bietet auch Yogalehrer-Ausbildungen in Europa an.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können