der OnleiheVerbundHessen. Der Krieg, der Tod, die Pest

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Eine Prostituierte vom Autostrich in Hamm-Süd, einem Industriegebiet an Hamburgs Peripherie ist verschwunden. Sie wollte aussteigen, das haben ihre Zuhälter befürchtet, jetzt hat sie Ernst gemacht und versteckt sich bei ihrer Großmutter in der Gartenlaube. Unter den schweren Jungs bricht Panik aus: Die junge Frau wusste von ihren Plänen, Hamm-Süd zu einem Drogenumschlagplatz zu machen. Kurzerhand heuern sie einen Killer an, der sie kaltmachen soll. Glücklicherweise ist die Großmutter nicht auf den Kopf gefallen, sie ahnt die Gefahr und wendet sich an Privatdetektivin Bella Block. Unterdessen beginnt es im Milieu gewaltig zu brodeln. Mehr schlecht als recht getarnte Zivilfahnder sind hier unterwegs, denn eine SoKo hat Großes vor. Sie wird geleitet von einem gewissen Beyer, Bellas Ex-Lover, der sich einen Sprung auf der Karriereleiter erhofft. Doch alles kommt ganz anders als von ihm geplant ...

Autor(en) Information:

Doris Gercke wurde in Greifswald geboren und lebt seit1949 in Hamburg. Sie war Beamtin, studierte später Jura und begann noch während des Studiums zu schreiben. Sie erfand die Serienfigur Bella Block. Ihre Romane führen nach Russland, in die Ukraine und in viele andere Länder.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können