der OnleiheVerbundHessen. Handbuch Sprachförderung durch Bewegung

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Kein anderer Bereich steht derzeit so sehr im Mittelpunkt der bildungspolitischen Debatte wie die Sprache. Sprache kann aber nicht isoliert von anderen Bildungsbereichen der Elementarpädagogik gesehen werden. Vor allem Bewegungsaktivitäten bieten viele Chancen, die sprachliche Entwicklung der Kinder zu unterstützen. Statt isolierter Förderprogramme liegt diesem Band ein einmaliges ganzheitliches Konzept zugrunde: Sprachförderung durch Bewegung. In ihrem neuen Handbuch stellt Renate Zimmer ihr innovatives, nachweislich überaus erfolgreiches Konzept theoretisch fundiert und praxisnah vor. Die Sprachdidaktikerin Hawa Engin bereichert den Band mit einem Kapitel zur Sprachförderung für Kinder mit Migrationshintergrund. Zahlreiche Beispiele aus dem Kita-Alltag zeigen, wie die sprachliche Kompetenz durch Bewegung gefördert werden kann. Denn Sprachförderung ist in Bewegung - aber Sprachförderung braucht auch Bewegung!

Autor(en) Information:

Dr. Renate Zimmer, Wissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt frühe Kindheit und Professorin an der der Uni Osnabrück, ist auf dem Gebiet der Bewegungserziehung die bekannteste und erfolgreichste Expertin im deutschsprachigen Raum. Direktorin des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe).

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können